LEG Immobilien: Gegensätzliche Entwicklung


Nachricht vom 05.01.2017 05.01.2017 (www.4investors.de) - Die Analysten von Exane BNP Paribas sprechen das Rating „outperform“ für die Aktien von LEG Immobilien aus. Bisher gab es für den Wert das Votum „neutral“. Das Kursziel für die LEG-Aktie lag bisher bei 91,00 Euro. In der heutigen Studie sinkt es auf 86,00 Euro ab.

Die Renditen für Anleihen steigen. Das ist ein Problem für Immobiliengesellschaften. Allerdings gibt es noch immer Chancen. In Deutschland sind viele Aktien der Branche zuletzt unter Druck geraten. Die Aktie von LEG stand im Spätsommer noch bei mehr als 92 Euro, im Dezember rutschte sie unter 70 Euro. Zum Wochenanfang stieg der Wert wieder über 75 Euro an. Dennoch sehen die Experten nach dem Kursminus der vergangenen Monate eine Einstiegsmöglichkeit bei LEG Immobilien.

Die Aktie von LEG Immobilien gewinnt heute 1,5 Prozent auf 74,58 Euro. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2019 - creditshelf vor Übernahme von Valendo - finleap soll neuer Ankeraktionär werden
20.06.2019 - Delivery Hero Aktie haussiert - neue Prognose und ein Wermutstropfen
20.06.2019 - DMG Mori kommt für Hapag-Lloyd in den SDAX
20.06.2019 - Deutsche Bank Aktie: Das dürfte Trump nicht gefallen!
20.06.2019 - Paragon Aktie wieder auf „Voltabox-Crashniveau”: Wichtige Phase hat begonnen


Chartanalysen

20.06.2019 - Paragon Aktie wieder auf „Voltabox-Crashniveau”: Wichtige Phase hat begonnen
20.06.2019 - Wirecard Aktie: Nächster Anlauf auf den Ausbruch Richtung 170 Euro
19.06.2019 - Bayer Aktie: Kaufsignal-Alarm?
19.06.2019 - Commerzbank Aktie: Die Bären in der Falle?
19.06.2019 - Deutsche Bank Aktie: Gelingt das, was wohl kaum einer für möglich hält?


Analystenschätzungen

19.06.2019 - Aurubis: Nach den schlechten Nachrichten
19.06.2019 - 1&1 Drillisch: Eine positive Stimme sorgt für gute Laune
19.06.2019 - Lufthansa: Die ersten Kosten werden eingespart
19.06.2019 - CTS Eventim: Kaufen trotz Maut-Aus
19.06.2019 - Wirecard: Erfreuliche Nachricht nach der Hauptversammlung


Kolumnen

20.06.2019 - DAX-Chartcheck: Die Bullen schlagen zu - UBS Kolumne
20.06.2019 - Bayer Aktie: Spürbare Erholung möglich - UBS Kolumne
19.06.2019 - Draghi: Vorbereiten auf das Schlimmste statt Hoffen auf das Beste - Pimco Kolumne
19.06.2019 - US-Handelspolitik: Hoffnungen auf „den Deal“ bringen die Börsen in Wallung - Nord LB Kolumne
19.06.2019 - Gazprom & Co sei Dank: MSCI Russland-Index mit deutlicher Outperformance - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR