Vossloh: Übernahme in den USA abgeschlossen


Nachricht vom 04.01.2017 04.01.2017 (www.4investors.de) - Der Vossloh-Konzern meldet den Abschluss der Übernahme von Rocla Concrete Tie. „Alle erforderlichen Kartellfreigaben wurden erteilt“, so das Unternehmen, das mit dem Zukauf vor allem seine Positionierung auf dem US-Markt verbessern will. „Rocla ist im US-Markt fest etabliert und bedient die wichtigsten Kunden der US-Bahnindustrie“, sagt Vossloh-Manager Hans M. Schabert am Mittwoch. Die neue Konzerntochter produziert unter anderem Betonschwellen für Bahntrassen und hat im vergangenen Geschäftsjahr 2015/2016 mehr als 88 Millionen Dollar an Umsatz erzielt.

Die Vossloh Aktie notiert am Mittwochmorgen bei 60,94 Euro mit 0,23 Prozent im Plus. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR