4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Deutsche Pfandbriefbank

Deutsche Pfandbriefbank: Klarer Sieger

30.12.2016, 11:34 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Nord LB erneuern die Halteempfehlung für die Aktien der Deutsche Pfandbriefbank. Das Kursziel für die Aktie sehen die Experten weiter bei 9,50 Euro.

Die Analyse ist Teil einer Branchenstudie zu europäischen Bankwerten. Dabei wird der gesamte Sektor weiter mit „negativ“ bewertet. Die Banken passen ihre Geschäftsmodelle an, Randbereiche werden häufig veräußert. Man muss einen starken Eigenkapitalaufbau aufgrund der Basel-Regularien leisten. Die Regularien werden immer weiter verschärft, gleichzeitig bleiben die Zinsen niedrig.

2016 soll die Bank einen Gewinn je Aktie von 1,39 Euro erwirtschaften. Die Dividende soll bei 0,80 Euro je Aktie liegen. Das KGV 2016e steht bei 6,5. Keine andere Bankaktie kommt auf ein einstelliges KGV. In der Bewertung auf dem zweiten Platz liegt BNP Paribas mit einem KGVe von 10,1. Die Aareal Bank kommt auf 10,3.

Die Aktie der Deutsche Pfandbriefbank notiert am späten Vormittag bei 9,02 Euro, das ist ein Plus von 0,2 Prozent.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Pfandbriefbank

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur Deutsche Pfandbriefbank-Aktie

13.09.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: Treuhänder der Estate UK-3-Verbriefung bestätigt ...
28.06.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: Schiedsgutachter bei Estate UK-3-Verbriefung stellt ...
21.05.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: pbb bietet Rückkauf einer ungedeckten Benchmarkanleihe ...
16.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: pbb zahlt ihre Dividenden voraussichtlich für die ...
08.11.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: pbb hebt Guidance für Vorsteuerergebnis des Gesamtjahres ...
04.07.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: pbb hebt nach voraussichtlich gutem 1. Halbjahr die ...
05.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG:pbb will zusätzliches Kernkapital ...
01.03.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: Deutsche Pfandbriefbank AG beschließt höhere ...
02.11.2017 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: pbb erhöht Guidance für Vorsteuerergebnis des ...
13.12.2016 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: Einleitung Expert Verfahren bezüglich Absicherung eines ...
11.11.2016 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: Sonderdividende; Prognose für ...
23.09.2016 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: Die Deutsche Pfandbriefbank AG wird den Rückkauf ihrer ...
23.09.2016 - Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen im ...
30.05.2016 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: Rückkauf einer ungedeckten ...
18.05.2016 - DGAP-Adhoc: Deutsche Pfandbriefbank AG: Memorandum of Understanding für HETA-Schuldtitel ...
18.03.2016 - Börse Hannover: Rebalancing des GERMAN GENDER INDEX - Neun neue Unternehmen rücken in den Index ...