ADO Properties: Innerer Wert je Aktie steigt

21.12.2016, 09:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Luxemburger ADO Properties wird ihr Immobilienvermögen bis Jahresende nach eigenen Angaben auf rund 2,3 Milliarden Euro steigern. Der Zuwachs wird mit rund 580 Millionen Euro beziffert. „Diese Steigerung resultiert aus der Vergrößerung des Portfolios durch Akquisitionen im Wert von rund 260 Millionen Euro und aus Wertsteigerungen“, so das Unternehmen am Mittwoch. Der innere Wert pro Aktie solle sich um rund 7 Euro erhöhen, dieser lag zum Ende des dritten Quartals 2016 bei 28,65 Euro.

Die ADO Properties Aktie notiert am Mittwochvormittag bei 31,455 Euro mit 3,83 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: ADO Properties

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR