GoingPublic trennt sich von Stiftungs-Magazin

02.12.2016, 16:52 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Münchener GoingPublic Media AG verkauft ihre Tochtergesellschaft DIE STIFTUNG Media GmbH und damit Magazin- und sonstigen Aktivitäten rund um das Stiftungswesen im deutschsprachigen Raum. Käuferin ist die FAZ Business Media GmbH, meldet das Unternehmen, macht aber keine Angaben zum Verkaufspreis. Es sei Stillschweigen vereinbart worden, so GoingPublic am Freitagnachmittag.

„Über eine Sonderdividende soll ein wesentlicher Teil des Ertrags aus der Transaktion an die Aktionäre ausgeschüttet werden“, kündigen die Süddeutschen an.

Die GoingPublic Aktie notiert aktuell bei 3,20 Euro mit 6,38 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: GoingPublic Media



Nachrichten und Informationen zur GoingPublic Media-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR