Anglo American: Kursziel und Gewinnerwartungen legen zu

28.11.2016, 14:34 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Anglo American. Das Kursziel sahen die Experten bisher bei 1.200,00 GBp. In der heutigen Studie steigt es auf 1.290,00 GBp an.

Der Konzern hat einen Investorentag organisiert, bei dem es vor allem um Diamanten und Platin ging. Kupfer wurde nicht thematisiert. 2017 will man weniger als 2,5 Milliarden Dollar investieren. Im ersten Halbjahr 2018 soll wieder eine Dividendenausschüttung erfolgen. Die Experten rechnen für 2016 mit einem bereinigten Gewinn je Aktie von 1,13 Dollar (alt: 0,95 Dollar). Die Prognose für 2017 steigt von 1,38 Dollar auf 1,57 Dollar an.

Auf einem Blick - Chart und News: Anglo American

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Anglo American-Aktie