Neue Underberg Anleihe 2019/2025

KWS senkt die Prognose für die Gewinnspanne

24.11.2016, 09:37 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die SDAX-notierte KWS Gruppe meldet für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2016/2017 einen Umsatz von 133,3 Millionen Euro erzielt. „Das Mais- und Sojasaatgutgeschäft in Brasilien und Argentinien wurde ausgebaut. Auch das europäische Winterkörnerrapsgeschäft trug zur Umsatzsteigerung bei. Dagegen war das Wintergetreidegeschäft in Europa leicht rückläufig“, meldet das Unternehmen aus Einbeck am Donnerstagmorgen. Vor Zinsen und Steuern meldet KWS einen saisonal typischen Verlust, der mit 28,8 Millionen Euro um 38,7 Prozent besser ausfällt als im Vorjahreszeitraum.

Für das laufende Jahr erwarten die Einbecker einen Umsatzanstieg um weniger als 5 Prozent, senken aber ihre Ergebnisprognose. Eine schwierige Wettbewerbssituation sowie ein angespanntes wirtschaftliches Umfeld prägen die Geschäfte. „Zusätzliche Aufwendungen durch neu geplante Vertriebsprojekte, steigende Herstellungskosten, sowie höhere erwartete Vorratsabwertungen aufgrund des überdurchschnittlichen Vorratsaufbaus im ersten Quartal belasten das erwartete Ergebnis zum Geschäftsjahresende“, kündigt KWS an. Vor Zinsen und Steuern rechnet die Gesellschaft nun nur noch mit einer Gewinnspanne zwischen 10 Prozent und 10,5 Prozent.

Trotz der Gewinnwarnung notiert die KWS Aktie am Donnerstagvormittag einigermaßen stabil. Aktuell verliert das Papier 0,35 Prozent auf 288 Euro. Die komplette Mitteilung des Unternehmens: hier klicken.

Auf einem Blick - Chart und News: KWS Saat

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur KWS Saat-Aktie

23.10.2019 - DGAP-News: KWS SAAT SE & Co. KGaA: KWS setzt nach erfolgreichem Geschäftsjahr 2018/2019 auf ...
27.08.2019 - DGAP-News: KWS SAAT SE & Co. KGaA: KWS platziert Schuldscheindarlehen über 400 Mio. ...
15.08.2019 - DGAP-News: KWS SAAT SE & Co. KGaA: Ertragsstarke Winterrapssorten mit neuer Resistenz in ...
30.07.2019 - DGAP-News: KWS SAAT SE & Co. KGaA: KWS führt sechs neue Maishybridsorten auf dem ...
03.07.2019 - DGAP-News: KWS SAAT SE & Co. KGaA: Dr. Hagen Duenbostel fünf weitere Jahre Vorstandssprecher ...
02.07.2019 - DGAP-News: KWS SAAT SE & Co. KGaA: KWS vollzieht Wechsel der ...
19.06.2019 - DGAP-Adhoc: KWS SAAT SE: Einstieg ins Gemüsesaatgut: KWS erwirbt Pop Vriend ...
19.06.2019 - DGAP-News: KWS startet Geschäft mit Gemüsesaatgut und erwirbt Pop Vriend ...
16.05.2019 - DGAP-News: KWS nach neun Monaten des Geschäftsjahres 2018/2019 gut auf Kurs - Jahresprognose ...
21.03.2019 - DGAP-News: KWS führt Aktiensplit am 22. März 2019 ...
26.02.2019 - DGAP-News: KWS bestätigt Jahresprognose nach starkem ...
27.11.2018 - DGAP-News: Starkes Getreidesaatgutgeschäft zum Beginn des ...
24.10.2018 - DGAP-News: KWS übertrifft eigenes ...
04.09.2018 - DGAP-News: KWS plant Wechsel der Rechtsform und ...
03.09.2018 - DGAP-Adhoc: KWS SAAT SE: KWS plant Wechsel der Rechtsform und ...
29.05.2018 - DGAP-News: KWS erneuert Angebot für Gemüsegeschäft der Bayer ...
17.05.2018 - DGAP-News: KWS bleibt trotz herausfordernder Absatzmärkte im Rahmen der erwarteten ...
27.02.2018 - DGAP-News: Erwartung für EBIT-Marge zum Geschäftsjahresende ...
14.12.2017 - DGAP-News: KWS Hauptversammlung bestätigt ...
23.11.2017 - DGAP-News: KWS Gruppe meldet erfolgreiches Roggen- und Winterrapssaatgutgeschäft zum Beginn des ...