Henkel bestätigt Planungen – Rekordergebnis


08.11.2016 10:45 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der DAX-notierte Henkel-Konzern hat am Dienstag Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Die Düsseldorfer melden einen Umsatzanstieg um 3,4 Prozent auf knapp 4,75 Milliarden Euro. Auf bereinigter Basis hat der Konzern den Quartalsgewinn von 778 Millionen Euro auf 837 Millionen Euro erhöht. Unter dem Strich wird ein Überschuss von 584 Millionen Euro ausgewiesen nach 494 Millionen Euro im Vorjahresquartal. „Sowohl der Umsatz als auch das bereinigte betriebliche Ergebnis und das bereinigte Ergebnis je Vorzugsaktie erreichten neue Höchstwerte“, sagt Henkel-Chef Hans Van Bylen zur Geschäftsentwicklung.

Den Ausblick auf das gesamte laufende Jahr bestätigt die Gesellschaft. Henkel will 2016 einen Umsatzanstieg zwischen 2 Prozent und 4 Prozent erreichen. „Für die bereinigte EBIT-Marge rechnen wir mit einer Steigerung auf über 16,5 Prozent und für das bereinigte Ergebnis je Vorzugsaktie mit einem Zuwachs zwischen 8 und 11 Prozent“, so Van Bylen am Dienstag.

Die DAX-notierte Henkel Aktie liegt im Handel am Vormittag bei 114,30 Euro mit 0,4 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Henkel Vz.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Im Interview mit unserer Redaktion erklären Pentracor-Chef Ahmed Sheriff und CFO Sven Haevernick ihrer Planungen rund um die neue Anleihe und die Aktivitäten mit PentraSorb - und welche Rolle die DAX-notierte FMC dabei spielt.Pentracor: Börsengang wäre ein logischer Schritt - FMC im Investorenkreis

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Henkel Vz.

09.04.2020 - Henkel: Keine Neueinschätzung
08.04.2020 - Henkel: Unterschiedliche Einschätzungen
08.04.2020 - Henkel: Erwartungen werden reduziert
09.03.2020 - Henkel: Investitionen belasten das Ergebnis
05.03.2020 - Henkel erwartet Gewinnrückgang für 2020 - Dividende bleibt konstant
13.12.2019 - Henkel: Dieses Minus kommt nicht überraschend
12.12.2019 - Henkel: Der Markt könnte enttäuscht werden
20.11.2019 - Henkel: Noch nicht auf dem Wachstumspfad
13.08.2019 - Henkel: Warnung zeigt Wirkung
07.05.2019 - Henkel rechnet für 2019 weiter mit Gewinnrückgang
09.04.2019 - Henkel: Warnung bleibt aus
22.02.2019 - Henkel: Schwieriges Umfeld
21.02.2019 - Henkel: Investitionen drücken Marge
21.02.2019 - Henkel erhöht die Dividende - Gewinnrückgang erwartet
24.01.2019 - Henkel Aktie: Der nächste Daumen senkt sich
22.01.2019 - Henkel: Zweifache Abstufung der Aktie
21.01.2019 - Henkel: Druck hält an
21.01.2019 - Henkel: Vielstimmige Enttäuschung
21.01.2019 - Henkel Aktie: Quote für die Dividenden hoch, Aktienkurs bricht dennoch ein
15.11.2018 - Henkel: „Schwieriges wirtschaftliches Umfeld”

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.