Takkt bestätigt Planungen – Wachstum verlangsamt sich


31.10.2016 09:03 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres hat Takkt einen Umsatzanstieg von 788,6 Millionen Euro auf 841,8 Millionen Euro erzielt. „Nach einem sehr guten ersten Halbjahr verlangsamte sich das Wachstumstempo im dritten Quartal erwartungsgemäß“, so das Unternehmen zum Geschäftsverlauf. Auf EBITDA-Basis meldet das Unternehmen einen Gewinnanstieg 118,6 Millionen Euro auf 137,4 Millionen Euro. „Zum Ergebnis trugen in beiden Zeiträumen jeweils auch positive Sondereffekte bei. Bereinigt um diese Effekte lag die Profitabilität bei 15,3 (14,6) Prozent“, so Takkt weiter. Unter dem Strich weist der Konzern im Neunmonatsbericht einen Gewinn von 75 meuroaus nach 61,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Den Ausblick bestätigt das Management der Gesellschaft, nachdem sich das Geschäft 2016 bisher im Rahmen der Erwartungen entwickelt habe. Takkt prognostiziert einen Umsatzanstieg zwischen 3 Prozent und 5 Prozent. Bei der EBITDA-Marge peilt die Gesellschaft laut Finanzvorstand Claude Tomaszewski einen Wert im oberen Drittel des Zielkorridors an – der Korridor liegt bei 12 Prozent bis 15 Prozent.

Die Takkt Aktie notiert am Montagvormittag im Tradegate-Handel bei 20,80 Euro mit 0,96 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Takkt

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Takkt

13.05.2020 - Takkt: Neuer Vorstand kommt
23.03.2020 - Takkt: Modell wird überprüft
20.03.2020 - Takkt streicht die Dividende
19.02.2020 - Takkt: Dividende steigt, Gewinn fällt
19.02.2020 - Takkt: Dividende soll steigen
23.09.2019 - Takkt: Vorstand tritt ab
26.07.2018 - Takkt wird pessimistischer für die operative Gewinnspanne
15.02.2018 - Takkt hält die Dividende konstant
30.01.2018 - Takkt meldet Übernahme in Großbritannien
21.12.2017 - Takkt will Digitalisierung stärken
27.07.2017 - Takkt erwartet stärkere zweite Jahreshälfte
22.03.2017 - Takkt: Zahlen steigen, Ausschüttung wird erhöht
16.02.2017 - Takkt kündigt höhere Dividende an
19.09.2016 - Takkt streckt Fühler in Richtung Start-Ups aus
28.07.2016 - Takkt bestätigt Planungen – Wachstumstempo soll sinken
28.04.2016 - Takkt bestätigt Planungen – schwächere Rahmenbedingungen
18.02.2016 - Takkt erhöht Gewinn – Umsatz am oberen Ende der Prognose
17.02.2016 - Takkt ändert Dividendenpolitik
29.10.2015 - Takkt rechnet mit Margenplus
30.07.2015 - Takkt steigert Umsatz und Gewinn

DGAP-News dieses Unternehmens

13.05.2020 - DGAP-News: TAKKT AG: TAKKT komplettiert Vorstand und startet Aufbau des Web-focused Commerce ...
30.04.2020 - DGAP-News: TAKKT AG: TAKKT hat rasch auf die Corona-Pandemie reagiert und ist darauf vorbereitet, ...
26.03.2020 - DGAP-News: TAKKT AG: TAKKT legt in Corona-Krise höchste Priorität auf finanzielle Stabilität, ...
20.03.2020 - DGAP-Adhoc: TAKKT AG: TAKKT-Vorstand sieht große Ungewissheit bei der Prognose und schlägt ...
19.02.2020 - DGAP-News: TAKKT AG: TAKKT schließt herausforderndes Geschäftsjahr 2019 erwartungsgemäß ab und ...
18.02.2020 - DGAP-Adhoc: TAKKT AG: Vorstand schlägt Dividende von einem Euro je Aktie für Geschäftsjahr 2019 ...
11.11.2019 - DGAP-Adhoc: TAKKT AG: TAKKT richtet sich neu aus und verändert Konzern- und ...
11.11.2019 - DGAP-News: TAKKT AG: TAKKT richtet sich neu aus und verändert Konzern- und ...
24.10.2019 - DGAP-News: TAKKT AG: TAKKT mit leichtem organischem Umsatzplus nach neun Monaten - schwaches ...
23.10.2019 - DGAP-Adhoc: TAKKT AG: TAKKT erwartet im vierten Quartal einen deutlich schwächeren ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.