Villeroy + Boch: Kaufen nach den Quartalszahlen

25.10.2016, 13:30 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Oddo Seydler bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Villeroy + Boch. Das Kursziel für die Aktie liegt weiter bei 15,80 Euro.

Die Zahlen zum dritten Quartal liegen ungefähr auf Höhe der Erwartungen. Die Experten nehmen ihre EBIT-Prognose für das laufende Jahr jedoch leicht zurück. Weitere mögliche Verkäufe sind im Modell der Analysten nicht berücksichtigt. Die Aktie ist günstig bewertet, das stützt die Kaufempfehlung der Experten.

Am Mittag legt die Aktie von Villeroy + Boch 1,5 Prozent auf 14,19 Euro zu.

Auf einem Blick - Chart und News: Villeroy & Boch

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR