Ludwig Beck: Schlechtes Wetter verdirbt das Geschäft


25.10.2016 11:05 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Handelskonzern Ludwig Beck meldet für die ersten neun Monate des laufenden Jahres einen Umsatzanstieg von 100,9 Millionen Euro auf 118,2 Millionen Euro. Hintergrund ist der Zukauf von Wormland. Dagegen war der Umsatz im Kernsegment rückläufig. „Der Modehandel war im dritten Quartal anfangs mit nasskalten Wochen konfrontiert, die den Abverkauf der Sommerware stark beeinträchtigten“, so Ludwig Beck am Dienstag.

Vor Zinsen und Steuern hat sich das Ergebnis um mehr als 12 Millionen Euro verschlechtert, es wird ein operativer Verlust von 2,4 Millionen Euro ausgewiesen. Allerdings hatte der Wormland-Kauf im vergangenen Jahr für 9,8 Millionen Euro an positiven Sondereffekten gesorgt. Unter dem Strich weist Ludwig Beck einen Verlust von 3,6 Millionen Euro aus nach 8,6 Millionen Euro Gewinn im Vorjahreszeitraum.

Der Konzern setzt nun auf das Weihnachtsgeschäft. Für 2016 peilt man einen Jahresumsatz 174 Millionen Euro an, der operative Gewinn soll zwischen 4 Millionen Euro und 5 Millionen Euro liegen, so Ludwig Beck. Die Anfang Oktober gesenkte Prognose wird damit bestätigt.

Die Aktie des Unternehmens notiert am Dienstagvormittag bei 29,65 Euro mit 0,3 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: Ludwig Beck ST

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Ludwig Beck ST

15.04.2019 - Ludwig Beck trennt sich von Wormland
10.04.2019 - Ludwig Beck: Hoffen auf besseres Wetter
31.01.2019 - Ludwig Beck will sich von Wormland trennen - Dividende fällt aus
08.01.2018 - Ludwig Beck leidet unter dem Marktumfeld
24.10.2017 - Ludwig Beck legt Quartalszahlen vor
25.07.2017 - Ludwig Beck: „Große Herausforderungen”
25.04.2017 - Ludwig Beck bestätigt Planungen - Umfeld schwierig
28.03.2017 - Ludwig Beck: Gewinn bricht ein
09.01.2017 - Ludwig Beck: Umsatz über den Erwartungen
02.10.2016 - Ludwig Beck: Ziele nicht erreichbar
26.07.2016 - Ludwig Beck: Wormland soll wieder ertragsstärker werden
21.07.2015 - Ludwig Beck: Wormland-Kauf hinterlässt Spuren
08.01.2015 - Ludwig Beck: Erste Eckzahlen für 2014
23.04.2014 - Ludwig Beck: Umsatz steigt, Quartalsgewinn fällt
08.01.2014 - Ludwig Beck verpasst Umsatzziel knapp

DGAP-News dieses Unternehmens

26.03.2020 - DGAP-News: LUDWIG BECK schließt herausforderndes Geschäftsjahr 2019 mit Umsätzen auf ...
08.01.2020 - DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: LUDWIG BECK 2019: Bruttoumsatz im ...
24.10.2019 - DGAP-News: LUDWIG BECK - Umsätze nach den ersten neun Monaten auf ...
13.08.2019 - DGAP-Adhoc: Schlagwort: Personalie LUDWIG BECK am Rathauseck - Textilhaus Feldmeier AG: ...
13.08.2019 - DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: Veränderungen im Vorstand der LUDWIG ...
25.07.2019 - DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: LUDWIG BECK erzielt nach den ersten ...
03.06.2019 - DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: Mitteilung zur ordentlichen ...
25.04.2019 - DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: LUDWIG BECK - erstes Quartal 2019 mit ...
15.04.2019 - DGAP-Adhoc: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: LUDWIG BECK AG: Verkauf des ...
15.04.2019 - DGAP-News: Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG: LUDWIG BECK veräußert das Segment ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.