Xing: Gute Positionierung

20.09.2016, 15:07 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Hauck + Aufhäuser bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Xing. Das Kursziel für die Hamburger lag bisher bei 180,00 Euro. In der aktuellen Studie steigt es auf 205,00 Euro an.

Das Unternehmen hat einen Kapitalmarkttag durchgeführt. Dort wird auch über die Vision 2020 gesprochen. Diese ist am Markt jedoch schon eingepreist. Man will den Umsatz verdoppeln, gleiches gilt für das EBITDA. Demnach soll der Umsatz 2020 bei 270 Millionen Euro bis 300 Millionen Euro liegen, das EBITDA wird bei 100 Millionen Euro gesehen. Diese Unternehmensprognose trifft ungefähr den Konsens. Die Analysten gehen von 262 Millionen Euro bzw. 96 Millionen Euro aus.

Die Analysten sehen Xing als gut positioniert an. Der Marktanteil dürfte weiter zulegen.

Auf einem Blick - Chart und News: New Work



Nachrichten und Informationen zur New Work-Aktie