Intel: Erwartungen steigen

19.09.2016, 10:52 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Intel. Das Kursziel sehen die Experten bei 40,00 Dollar. Bisher stand es bei 38,00 Dollar.

Intel hebt die Prognose für das dritte Quartal an. Bisher ging man von einem Umsatz von 14,4 Milliarden Dollar bis 15,4 Milliarden Dollar aus, jetzt prognostiziert man einen Umsatz zwischen 15,3 Milliarden Dollar und 15,9 Milliarden Dollar. Es gibt offenbar eine Verbesserung bei der PC-Nachfrage.

Die Experten erwarten für 2016 nach den jüngsten Entwicklungen einen Gewinn je Aktie von 2,06 Dollar (alt: 2,00 Dollar). Die Schätzung für 2017 steigt von 2,53 Dollar auf 2,58 Dollar an.

Auf einem Blick - Chart und News: Intel



Nachrichten und Informationen zur Intel-Aktie