Neue Underberg Anleihe 2019/2025

Airbus: Kommt ein neuer Stellenabbau?

19.09.2016, 09:05 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Milliardenschwere Probleme bei den Großprojekten wie dem Militärtransporter A400M und den Zivilflugzeugen A350 und A380 sorgen bei Airbus wohl für weitere Sparmaßnahmen. Einem Bericht der „Financial Times“ zufolge will Airbus-Chef Tom Enders ein neues Sparprogramm auflegen. Diesmal sollen doppelte Funktionen im Bereich des Flugzeugbaus im Visier stehen. Offen ist, welche Einsparungen Enders damit wird erzielen können und ob Arbeitsplätze wegfallen werden. Von Airbus steht eine Bestätigung des Presseberichtes bisher aus.

Die MDAX-notierte Airbus Aktie liegt am Montagmorgen bei Indikationen um 53,09/53,15 Euro leicht im Plus, nachdem der XETRA-Handel am Freitag bei 52,65 Euro mit 0,45 Prozent im Minus beendet wurde.

Auf einem Blick - Chart und News: Airbus Group

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Airbus Group-Aktie