Henkel platziert milliardenschwere Anleihenemission


07.09.2016 11:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der DAX-notierte Henkel-Konzern hat eine 2,2 Milliarden Euro umfassende Platzierung von Anleihen beendet. Mit dem Emissionserlös refinanzieren die Düsseldorfer ein Bankdarlehen, das für den Kauf der US-amerikanischen The Sun Products Corporation aufgenommen wurde. „Insgesamt wurden vier festverzinsliche Tranchen in drei verschiedenen Währungen platziert“, so Henkel. Die Anleihen haben Laufzeiten zwischen zwei und sechs Jahren und Zinskupons zwischen 0 Prozent und 1,5 Prozent. Eine Tranche über 500 Millionen Euro kommt bei einer zweijährigen Laufzeit auf eine negative Rendite von 0,05 Prozent, meldet Henkel am Mittwoch.

Die Henkel Vorzugsaktie notiert am Mittwochvormittag bei 119,15 Euro mit 0,46 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Henkel Vz.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Henkel Vz.

09.03.2020 - Henkel: Investitionen belasten das Ergebnis
05.03.2020 - Henkel erwartet Gewinnrückgang für 2020 - Dividende bleibt konstant
13.12.2019 - Henkel: Dieses Minus kommt nicht überraschend
12.12.2019 - Henkel: Der Markt könnte enttäuscht werden
20.11.2019 - Henkel: Noch nicht auf dem Wachstumspfad
13.08.2019 - Henkel: Warnung zeigt Wirkung
07.05.2019 - Henkel rechnet für 2019 weiter mit Gewinnrückgang
09.04.2019 - Henkel: Warnung bleibt aus
22.02.2019 - Henkel: Schwieriges Umfeld
21.02.2019 - Henkel: Investitionen drücken Marge
21.02.2019 - Henkel erhöht die Dividende - Gewinnrückgang erwartet
24.01.2019 - Henkel Aktie: Der nächste Daumen senkt sich
22.01.2019 - Henkel: Zweifache Abstufung der Aktie
21.01.2019 - Henkel: Druck hält an
21.01.2019 - Henkel: Vielstimmige Enttäuschung
21.01.2019 - Henkel Aktie: Quote für die Dividenden hoch, Aktienkurs bricht dennoch ein
15.11.2018 - Henkel: „Schwieriges wirtschaftliches Umfeld”
16.08.2018 - Henkel: Kursziel sinkt nach neuer Prognose
16.08.2018 - Henkel: Neue Prognose für 2018
10.07.2018 - Henkel muss die Preise erhöhen

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.