ProSiebenSat.1 kauft Online-Partnervermittler

05.09.2016, 10:10 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Mediengruppe ProSiebenSat.1 baut das Engagement im Internet aus und übernimmt den Online-Partnervermittler Parship Elite Group mehrheitlich. Man übernehme, sofern die Kartellbehörden dem Deal zustimmen, 50 Prozent der Anteile plus eine Aktie für den Kaufpreis von 100 Millionen Euro, so der süddeutsche Konzern. Die neue Tochtergesellschaft betreibt Online-Datingportale und erhält vom DAX-Konzern zudem Vorzugskapital mit fester Verzinsung in Höhe von 100 Millionen Euro.

„Die früheren Eigentümer, Oakley Capital Private Equity II und das aktuelle Management, werden weiterhin Minderheitsbeteiligungen von insgesamt knapp unter 50 Prozent des Unternehmens halten“, so ProSiebenSat.1 am Montag. Zudem kündigt die Gesellschaft neue mittelfristige Zielsetzungen für Umsatz und Ertrag an, die auf einem Kapitalmarkttag am 13. Oktober 2016 bekannt gegeben werden sollen.

Die Aktie von ProSiebenSat.1 Aktie notiert am Montagmorgen bei 39,40 Euro mit 0,33 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: ProSiebenSat.1

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur ProSiebenSat.1-Aktie