RTL: ProSiebenSat.1 erhält den Vorzug

26.08.2016, 17:15 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Commerzbank bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von RTL. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 83,00 Euro.

Die Zahlen zum zweiten Quartal gelten als Enttäuschung. Umsatz und EBITA verpassen die Erwartungen. Auch das dritte Quartal dürfte nicht optimal laufen. Die Analysten gegen im Mediensektor derzeit ProSiebenSat.1 den Vorzug. Dort läuft es operativ besser.

Die Aktie von RTL verliert am Nachmittag 0,3 Prozent auf 78,62 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: RTL Group

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.