Glencore: Talsohle durchschritten

25.08.2016, 12:55 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Glencore. Das Kursziel sehen die Experten bei 210,00 GBp. Bisher lag es bei 200,00 GBp.

Die Erwartungen der Analysten werden im ersten Halbjahr übertroffen, der Konsens wird hingegen verfehlt. So meldet der Rohstoffkonzern ein Nettoergebnis von 300 Millionen Dollar. Der Konsens lag bei 318 Millionen Dollar, die Experten rechneten mit 17 Millionen Dollar. Offenbar wurde die Talsohle bei der Ergebnisentwicklung durchschritten. Die Experten rechnen im laufenden Jahr mit einem bereinigten Gewinn je Aktie von 0,05 Dollar (alt: 0,04 Dollar). Für das kommende Jahr steigt die Erwartung von 0,09 Dollar auf 0,10 Dollar an.

Im kommenden Jahr könnte es auch wieder eine Dividende geben.

Auf einem Blick - Chart und News: Glencore Xstrata

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“