Indus: Prognose zu niedrig angesetzt?

16.08.2016, 09:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Beteiligungsgesellschaft Indus hat am Dienstag Zahlen für die erste Jahreshälfte 2016 vorgelegt. Der Konzern aus Bergisch Gladbach meldet einen Umsatzanstieg von 675,6 Millionen Euro auf 714,9 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern haben die Bergischen ihren Halbjahresgewinn von 62,7 Millionen Euro auf 69,3 Millionen Euro erhöhen können. Nach steuern weist Indus einen Gewinnanstieg von 32 Millionen Euro auf 37 Millionen Euro aus. Für den operativen Cashflow meldet der Konzern einen Anstieg von 26,4 Millionen Euro auf 31,3 Millionen Euro.

„Der starke Umsatz- und Ergebnissprung in den Monaten April bis Juni hat damit die schwächer als erwartete Geschäftsentwicklung der ersten drei Monate mehr als ausgeglichen“, so das SDAX-notierte Unternehmen. Die Prognose wird von Seiten der Gesellschaft bestätigt: Indus erwartet einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro für das laufende Jahr und einen Gewinn vor Zinsen und Steuern zwischen 134 Millionen Euro und 138 Millionen Euro. Allerdings scheint es Luft nach oben zu geben: „Setzt sich dieser erfreuliche Geschäftsverlauf aber im dritten Quartal fort, dann können wir uns eine Anhebung der Ergebnisprognose vorstellen“, sagt Indus-Chef Jürgen Abromeit.

Die Indus Aktie notiert am Dienstagvormittag bei 45,935 Euro mit 1,52 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Indus

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Indus-Aktie

14.10.2019 - DGAP-Adhoc: INDUS Holding AG: Anpassung der Ergebnisprognose für 2019 ...
08.10.2019 - DGAP-News: INDUS Holding AG: INDUS kauft Tochterunternehmen Nr. 47: Spezialist für die ...
18.09.2019 - INDUS Holding AG: INDUS-Tochter Peiseler feiert 200 Jahre Firmengeschichte: Präzision ist weltweit ...
13.09.2019 - DGAP-News: INDUS Holding AG: INDUS unterzeichnet Vertrag zum Verkauf der ...
06.09.2019 - DGAP-News: INDUS Holding AG: INDUS-Tochter BUDDE erhält weiteren ...
13.08.2019 - DGAP-News: INDUS Holding AG: Bau/Infrastruktur auf Rekordkurs - Fahrzeugtechnik belastet gesamte ...
08.08.2019 - DGAP-Adhoc: INDUS Holding AG: Vorläufiges Halbjahresergebnis und Anpassung der Ergebnisprognose ...
23.07.2019 - DGAP-Adhoc: INDUS Holding AG: Wesentlicher Ergebnisbeitrag durch Veräußerung einer ...
23.07.2019 - DGAP-News: INDUS Holding AG: INDUS verkauft für 27,5 Mio. Euro Minderheitsbeteiligung an ...
29.05.2019 - DGAP-News: INDUS Holding AG: INDUS bleibt verlässlicher ...
27.05.2019 - DGAP-News: INDUS Holding AG: INDUS kauft Technologieführer für Metall- und Fremdkörperdetektion ...
14.05.2019 - DGAP-News: INDUS Holding AG: INDUS erwirtschaftet hohes Umsatzwachstum in ...
27.03.2019 - DGAP-News: INDUS Holding AG: INDUS steigert Umsatz im Geschäftsjahr 2018 um 4,3 ...
21.02.2019 - DGAP-News: INDUS Holding AG: Vorläufige Zahlen der INDUS: Umsatz wächst auf 1,71 Mrd. ...
29.11.2018 - DGAP-News: INDUS Holding AG: Erster paritätisch besetzter Aufsichtsrat bei INDUS ...
20.11.2018 - DGAP-Adhoc: INDUS Holding AG: INDUS verbucht nicht-zahlungswirksame Wertminderungen auf ...
20.11.2018 - DGAP-News: INDUS Holding AG: INDUS verbucht nicht-zahlungswirksame Wertminderungen auf ...
14.11.2018 - DGAP-News: INDUS Holding AG: Solide Geschäftsentwicklung der ...
17.10.2018 - DGAP-News: INDUS Holding AG: INDUS besetzt vierten Vorstand ...
14.08.2018 - DGAP-News: INDUS Holding AG: INDUS setzt gute Entwicklung ...