Hannover Rück: Verkaufsempfehlung wird erneuert

09.08.2016, 14:48 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Verkaufsempfehlung für die Aktien von Hannover Rück. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 85,00 Euro.

Im zweiten Quartal kommt die Hannover Rück auf ein Nettoergebnis von 215 Millionen Euro. Die Experten hatten mit 246 Millionen Euro gerechnet. Die höhere Steuerquote hat ein besseres Ergebnis verhindert. Das EBIT von 339 Millionen Euro erfüllt die Erwartungen. Für das Gesamtjahr erwartet der Konzern weiter ein Ergebnis von mindestens 950 Millionen Euro. Die Experten reduzieren ihre Gewinnschätzung je Aktie von 8,05 Euro auf 8,00 Euro. Der Wettbewerbsdruck und die niedrigen Zinsen gelten als Belastungsfaktoren. In der Bewertung findet sich dies nicht ausreichend berücksichtigt. Daher bleibt es beim Verkaufsvotum für die Aktie.

Auf einem Blick - Chart und News: Hannover Rueckversicherung

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR