Vossloh meldet Großauftrag


Nachricht vom 29.07.2016 29.07.2016 (www.4investors.de) - Der Vossloh-Konzern meldet einen Auftrag für die Lokomotivsparte: Man habe „einen Vertrag über die Lieferung von 44 dieselelektrischen Lokomotiven vom Typ DE 18 mit der französischen Akiem S.A.S. unterzeichnet“, teilt das Unternehmen am Freitag mit. Der Auftrag habe ein Volumen von 140 Millionen Euro und die Auslieferungen sollen im Jahr 2018 beginnen, so Vossloh. Der Auftrag solle für ein neues Werk des Konzerns in Kiel über Jahre eine „gute Basisauslastung“ garantieren, heißt es.

Die Vossloh Aktie notiert am Freitagnachmittag bei 55,06 Euro mit 2,08 Prozent im Minus. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR