Anglo American: Kupfer enttäuscht

22.07.2016, 11:51 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Anglo American. Das Kursziel sehen die Experten bei 840,00 GBp. Bisher stand es bei 870,00 GBp.

Die Produktionszahlen für das zweite Quartal liegen teils unter den Erwartungen der Analysten. Bei Kupfer geht die Produktion um 22 Prozent zurück. Als Folge wird das Jahresziel bei Kupfer um 5 Prozent reduziert, die Prognose für 2017 geht um 3 Prozent zurück. Für das laufende Jahr rechnen die Analysten mit einem Gewinn je Aktie von 0,47 Dollar (alt: 0,51 Dollar). Die Prognose für 2017 sinkt von 0,89 Dollar auf 0,86 Dollar.

Das schwache britische Pfund ist gut für die Geschäfte von Anglo American.

Auf einem Blick - Chart und News: Anglo American



Nachrichten und Informationen zur Anglo American-Aktie



All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR