Vossloh meldet China-Großauftrag

18.07.2016, 10:58 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Vossloh-Sparte Vossloh Fastening Systems China meldet einen Großauftrag im Volumen von rund 50 Millionen Euro. Man habe eine entsprechende Ausschreibung zur Lieferung von Hochgeschwindigkeits-Befestigungssysteme für eine Eisenbahnstrecke von Qingdao City nach Ji Nan City gewinnen können, meldet Vossloh am Montag. Ende 2017 sollen die Lieferungen aufgenommen werden, kündigt das Unternehmen an.

Die Vossloh Aktie notiert am Montagvormittag bei 56,60 Euro leicht im Plus.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR