Hochtief: Neuer Großauftrag aus Hongkong

11.07.2016, 10:38 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Cimic-Sparte des Hochtief-Konzerns hat einen neuen Großauftrag der Behörden aus Hongkong erhalten. Die Cimic-Gesellschaft Leighton Contractors soll gemeinsam mit China State Construction Engineering den Tseung Kwan O – Lam Tin Tunnel errichten. Unternehmensangaben vom Montag zufolge liegt das Projektvolumen bei 1,58 Milliarden Australischen Dollar, von denen rund 0,805 Milliarden Australische Dollar auf CIMIC entfallen sollen. Mit den Arbeiten soll noch in diesem Monat begonnen werden, CIMIC veranschlagt einen Zeitraum von rund fünf Jahren für den Bau des Tunnels.

Die Hochtief Aktie notiert am Montagvormittag bei 116,25 Euro mit 1,84 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Hochtief

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Hochtief-Aktie