4investors | Börsen-News | Nachrichten und Analysen | Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Prognosen werden übertroffen


Nachricht vom 28.06.2016 28.06.2016 (www.4investors.de) - 2015 steigt der Umsatz bei Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig um 16,9 Prozent auf 87,8 Millionen Euro. Erwartet hatten die Leipziger einen Umsatz von 77,4 Millionen Euro bis 79,6 Millionen Euro. Das EBITDA legt um 16,0 Prozent auf 11,6 Millionen Euro zu. Der Gewinn steigt um 14,3 Prozent auf 1,6 Millionen Euro an. Hier lag die Prognose zuvor bei 0,5 Millionen Euro bis 0,8 Millionen Euro.

2016 soll der Umsatz bereinigt um bis zu 4,8 Prozent ansteigen. Unbereinigt errechnet sich daraus ein Umsatzminus von 3 Prozent bis 7 Prozent. Begründet wird diese Entwicklung von ZWL mit einem planmäßigen Wegfall von einmaligen Preiseffekten und mit der aktuellen Entwicklung der Material- und Schrottzuschläge. Der Gewinn soll bei 0,9 Millionen Euro bis 1,4 Millionen Euro liegen. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR