Palfinger: Vernünftige Bewertung

20.06.2016, 15:06 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Hauck + Aufhäuser bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Palfinger. Das Kursziel liegt wie bisher bei 31,00 Euro.

Die Österreicher wollen die TTS Gruppe aus Norwegen übernehmen. Diese ist im Marinebereich aktiv. Durch den Zukauf würde Palfinger zu den Großen im Sektor aufsteigen. Ein offizielles Angebot wird es in den kommenden Wochen geben. Schon jetzt ist aber klar, dass viele Aktionäre die Offerte begrüßen. Palfinger bietet 5,60 NOK je Aktie. Aus Sicht der Analysten ist das Unternehmen damit vernünftig bewertet. Die Gruppe macht einen Umsatz von rund 323 Millionen Euro und erwirtschaftet ein EBITDA von etwa 9,3 Millionen Euro.