König + Bauer: Positive Nachwirkungen der drupa

20.06.2016, 13:55 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Hauck + Aufhäuser bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von König + Bauer. Das Kursziel sehen die Experten bei 56,00 Euro. Bisher stand es bei 50,00 Euro.

Die Experten haben Finanzvorstand Daehn getroffen. Dabei geht es auch um die Branchenmesse drupa. Diese war ein voller Erfolg, es gab eine Vielzahl von Bestellungen. Sie war offenbar die beste drupa seit 2000. Die Analysten glauben, dass es Aufträge im Wert von mehr als 100 Millionen Euro für König + Bauer gab. Das Unternehmen will sich verstärkt in Nischenmärkten etablieren. Dort treffen hohe Preise auf geringe Konkurrenz. Für 2016 rechnen die Experten mit einem Gewinn je Aktie von 2,65 Euro (alt: 2,58 Euro). Die Prognose für 2017 sinkt leicht von 3,27 Euro auf 3,25 Euro. Für 2018 steigt die Prognose von 3,42 Euro auf 3,62 Euro an.

Auf einem Blick - Chart und News: Koenig & Bauer



Nachrichten und Informationen zur Koenig & Bauer-Aktie