Heidelberg Cement: Großer Fortschritt in den USA

20.06.2016, 11:23 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten des Bankhaus Lampe bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Heidelberg Cement. Das Kursziel sehen die Experten wie bisher bei 90,00 Euro.

Der Zusammenschluss mit Italcementi kann fortgesetzt werden. Die beiden Unternehmen haben sich mit den US-Behörden entsprechend geeinigt. Man wird sich im Gegenzug von einigen US-Aktivitäten trennen. Die EU hat schon im Mai grünes Licht für die Fusion gegeben. Damit kann sich Heidelberg Cement mit 45 Prozent an Italcementi beteiligen. Gleichzeitig gibt es ein Übernahmeangebot für die weiteren Aktionäre. Geboten werden 10,60 Euro je Papier. Im zweiten Halbjahr 2016 soll die Transaktion abgeschlossen sein. Die Analysten loben den Deal, die beiden Unternehmen ergänzen sich in ihrer geographischen Ausbreitung.

Auf einem Blick - Chart und News: Heidelbergcement

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur Heidelbergcement-Aktie