Ferratum weist Vorwürfe energisch zurück

Ferratum-Finanzchef Clemens Krause im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de. Bild und Copyright: Ferratum.

Ferratum-Finanzchef Clemens Krause im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de. Bild und Copyright: Ferratum.

19.06.2016 18:03 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ein Artikel von FOCUS Money Online über die im SDAX notierte Ferratum beschäftigt den Markt. Finanzchef Clemens Krause ist über den Artikel sehr überrascht. Er spricht von sachlich falschen Aussagen. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de äußert er sich ausführlich zu den Behauptungen.


www.4investors.de: Herr Dr. Krause, am Freitagnachmittag ist auf FOCUS Money online ein kritischer Artikel über Ferratum erschienen mit dem Titel „Vorsicht! Dubiose Finnen-Bank verführt deutsche Sparer“. Was sagen Sie zu den Vorwürfen?

Krause:
Wir haben den Artikel am späteren Freitagnachmittag ebenfalls gesehen und waren sehr überrascht. Der Artikel ist reißerisch und enthält sachlich falsche Aussagen. Im Einlagengeschäft haben wir zur Zeit eines der attraktivsten Zinsangebote im Markt und die Bedingungen der Produkte Tagesgeld und Termingeld sind im Bereich dessen, was andere Direktbanken anbieten. Zu behaupten, die Zahlen von Ferratum seien nicht transparent oder Ferratum sei im Kerngeschäft nicht profitabel, entbehrt jeder Grundlage. Und der Zeitpunkt der Veröffentlichung am Freitagnachmittag scheint nicht zufällig gewählt.

www.4investors.de: Was meinen Sie damit?

Krause:
Bis einschließlich Montag läuft die Zeichnungsfrist unserer aktuellen Anleihe. Da ist es schon erstaunlich, dass ein solcher Artikel kurz vor dem Wochenende veröffentlicht wird. Nun haben wir kurzfristig kaum Reaktionsmöglichkeiten - weder juristisch noch durch sonstige Kommunikationsmaßnahmen. Da kann man sich schon die Frage stellen, ob hier jemand den Markt beeinflussen möchte. Die Fintech-Szene, in der wir uns bewegen, ist sehr dynamisch. Ferratum ist seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätig, wir haben einen gewissen Vorsprung gegenüber unseren Wettbewerbern und sind profitabel.

www.4investors.de: Aber was sagen Sie denn konkret zu den Vorwürfen, die in dem Artikel erhoben werden?

Krause:
Ferratum sei dubios und verführe Sparer, das ist ja erst mal reichlich substanzlos und klingt für mich danach, dass da jemand vor allem Auflage machen will. Neben anderen Andeutungen scheint der Artikel den Eindruck erwecken zu wollen, dass mit dem Zahlenwerk von Ferratum etwas nicht stimme. Diese Andeutungen sind völlig substanzlos: Ferratum ist im Prime Standard der Frankfurter Börse notiert, in dem die höchsten Publizitätsanforderungen gelten. Der Jahresabschluss, der nach den strengen internationalen Rechnungslegungsvorschriften IFRS erstellt wird, wird seit vielen Jahren von PWC geprüft. Jeder, der einen Abschluss lesen kann und der sich ein bisschen mit Ferratum beschäftigt hat, weiß zudem, dass wir profitabel arbeiten und solide wirtschaften.

www.4investors.de: Wie geht es jetzt weiter?

Krause:
Wir haben bereits am Freitagnachmittag und übers Wochenende zahlreiches Feedback von Aktionären und Geschäftspartnern erhalten, die den Artikel gelesen haben und sich wünschen, dass wir gegen so einen reißerischen und unfundierten Artikel vorgehen. Wir haben die Chefredaktion von FOCUS Money auf den befremdlichen und sachlich falschen und verzerrenden Inhalt aufmerksam gemacht mit der Bitte um Korrektur. Wir werden den Vorgang in den nächsten Tagen gründlich untersuchen lassen und ggf. weitere Schritte einleiten. Ich gehe aber ohnehin davon aus, dass alle Akteure des Kapitalmarkts sowie unsere Kunden einen solchen Artikel richtig einschätzen können.

Auf einem Blick - Chart und News: Ferratum Group

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Ferratum Group

20.05.2020 - Ferratum: Klare Reaktion auf die Zahlen
16.03.2020 - Ferratum: Ein völlig übertriebenes Minus
21.08.2019 - Ferratum bestätigt Jahresprognose
25.06.2019 - Ferratum beruft neuen Finanzvorstand
23.05.2019 - Ferratum: Pläne in Schweden
16.08.2018 - Ferratum bestätigt revidierte Prognose
27.06.2018 - Ferratum Aktie stürzt ab - das sind die Gründe
30.05.2018 - Ferratum meldet Gewinnsteigerung
08.05.2018 - Ferratum Capital Germany: Angebot an Anleihe-Investoren
16.04.2018 - Ferratum: Vorstand verkauft Aktien
04.04.2018 - Ferratum bekommt von maltesischen Behörden Strafe aufgebrummt
15.03.2018 - Ferratum legt Zahlen vor - Gewinn gesteigert
11.01.2018 - Ferratum: Gegensätzliche Entwicklung
10.01.2018 - Ferratum: Ausblick auf 2018
13.12.2017 - Ferratum: Kooperation mit Thomas Cook - Aktie deutlich im Plus
16.11.2017 - Ferratum hebt die Prognose ans obere Ende der bisherigen Spanne an
06.10.2017 - Ferratum: Neue Partnerschaft in Nigeria
17.08.2017 - Ferratum steigert Gewinn in der ersten Jahreshälfte
26.07.2017 - Ferratum holt sich frisches Geld in Polen und Deutschland
29.03.2017 - Ferratum: Expansion als Treiber

DGAP-News dieses Unternehmens

02.12.2019 - DGAP-News: Ferratum Oyj: The Group announces financial calendar for ...
14.11.2019 - DGAP-News: Ferratum Group: Solid EBIT performance in 9M ...
14.11.2019 - DGAP-News: Ferratum Group: Solid EBIT performance in 9M ...
16.10.2019 - DGAP-News: Ferratum Capital Germany GmbH: Ferratum Capital Germany GmbH successfully aligns terms ...
16.10.2019 - DGAP-News: Ferratum Oyj: Ferratum Capital Germany GmbH successfully aligns terms of its ...
15.10.2019 - DGAP-Adhoc: Ferratum Capital Germany GmbH: Approval of written procedure and amendment to the terms ...
15.10.2019 - DGAP-Adhoc: Ferratum Oyj: Approval of written procedure and amendment to the terms and conditions ...
14.10.2019 - DGAP-News: Ferratum Oyj: Ferratum is executing on its planned initiatives and aligning the ...
24.09.2019 - DGAP-Adhoc: Ferratum Capital Germany GmbH: Notice of written ...
24.09.2019 - DGAP-Adhoc: Ferratum Oyj: Notice of written ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.