RTL: Kein Erfolg bei der Bundesliga

10.06.2016, 17:49 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Nord LB bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von RTL. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 80,00 Euro.

RTL wird auch in den kommenden Jahren keine Bundesliga übertragen, man hat bei der Rechtevergabe keinen Zuschlag erhalten. Dafür überträgt man eine Reihe von Spielen der Nationalmannschaft. Fußballübertragungen sind für Medienunternehmen immer wichtiger.

Im laufenden Jahr erwarten die Analysten bei RTL einen Gewinn je Aktie von 5,28 Euro. Im kommenden Jahr soll das Plus bei 5,46 Euro liegen. Die Dividendenrendite steht in beiden Jahren bei 5,0 Prozent.

Auf einem Blick - Chart und News: RTL Group