SBF: Anleihe wird vorzeitig beglichen


Nachricht vom 06.06.2016 06.06.2016 (www.4investors.de) - SBF wird eine 2014 begebene Wandelanleihe vorzeitig zurückzahlen. Grund ist die Übernahme der Kontrolle durch Elber aus Regensburg. Das löst das Recht zu einer außerordentlichen Kündigung der mit 6 Prozent verzinsten Anleihe aus. Ursprünglich wäre das Laufzeitende am 30. September gewesen.

Die an der m:access in München notierte Anleihe hat ein Volumen von rund 3,74 Millionen Euro. Ohne die Anleihe sinkt die jährliche Zinslast von SBF um rund 0,2 Millionen Euro. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR