4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Euro Asia Premier Real Estate

Euro Asia: Übernahme

02.06.2016, 10:37 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die chinesische Euro Asia Premier Real Estate Company Limited meldet die Übernahme der Yanxi Industrial Shanghai Company Ltd. gegen Ausgabe von Aktien. Den Kaufpreis beziffern die Asiaten mit umgerechnet rund 8,64 Millionen Euro. Im Gegenzug werden an die Yanxi-Verkäufer 1,26 Millionen Aktien von Euro Asia ausgegeben. „Dies ist der erste Schritt von Euro Asia außerhalb des Immobiliensektors in China“, so das Unternehmen zur Neuausrichtung.

„Yanxi ist eine Handelsgesellschaft, deren Leistung die Organisation und Bereitstellung effizienter Geschäftsprozesse ist“, heißt es von Euro Asia zur neuen Tochtergesellschaft. Das Unternehmen soll 2015 einen Umsatz von 380 Millionen Euro erzielt haben bei einem kleineren Gewinn.

Die Euro Asia Aktie notiert am Donnerstag an der Münchener Börse bei 2,95 Euro mit 51,28 Prozent im Plus.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“