Weng Fine Art: Delisting im Entry Standard naht

02.06.2016, 09:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Aktie des Kundthandelskonzerns Weng Fine Art wird nur noch bis zu 28. Juni im Entry Standard des Frankfurter Aktienmarktes gehandelt. „Die Deutsche Börse AG hat die Kündigung der Einbeziehung der Weng Fine Art Aktie in den Frankfurter Entry Standard bestätigt“, melden die Krefelder am Donnerstag. On der Handel auf anderen Plattformen weitergeführt wird, ist offen.

Die Weng Aktie notierte im XETRA-Handel zuletzt bei 4,041 Euro, aktuelle Indikationen sind bei 3,72/3,79 Euro zu sehen.



Nachrichten und Informationen zur Weng Fine Art-Aktie