Brenntag übernimmt Zhong Yung komplett

30.05.2016 15:26 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Chemiehandelskonzern Brenntag meldet einen Anteilskauf. Das Unternehmen aus Mülheim an der Ruhr kauft die noch bei Dritten verbliebenen Anteile an der chinesischen Zhong Yung (International) Chemical Ltd., an der man mit 51 Prozent bereits jetzt die Mehrheit hält. Finanzielle Details werden nicht genannt. „Zhong Yung hat eine starke Präsenz in China mit modern ausgestatteten Vertriebsanlagen in Peking, Tianjin, Shanghai und Guangzhou“, so Brenntag am Montag.

Die Brenntag Aktie notiert am Nachmittag bei 48,365 Euro mit 0,1 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: Brenntag

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Brenntag

02.12.2019 - Brenntag: Aktie wird abgestuft
26.09.2019 - Brenntag beruft neuen CEO
05.09.2019 - Brenntag: Aus AG wird SE
30.08.2019 - Brenntag: Prognose bleibt ambitioniert
09.08.2019 - Brenntag: Aktie erhält neues Kursziel
02.07.2019 - Brenntag: Es gibt einen Risikoabschlag
26.06.2019 - Brenntag: Syrien sorgt für Kursdruck
27.05.2019 - Brenntag: Interessante Bewertung der Aktie
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
12.03.2019 - Brenntag: Gute Entwicklung erscheint eingepreist
07.03.2019 - Brenntag: Erwartungen werden übertroffen
06.03.2019 - Brenntag: Eine gewisse Unsicherheit
06.03.2019 - Brenntag: Zahlen für 2018 und ein Vorstandswechsel
17.12.2018 - Brenntag trennt sich von Biosector-Sparte
28.08.2018 - Brenntag: Prognose kommt gut an
08.08.2018 - Brenntag steigert Umsatz und Halbjahresgewinn
31.05.2018 - Brenntag: Ein kleines Plus
14.03.2018 - Brenntag: Rohertrag und operatives EBITDA sollen wachsen
21.09.2017 - Brenntag platziert Anleihe
09.08.2017 - Brenntag legt enttäuschenden Ausblick vor

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.