Brenntag übernimmt Zhong Yung komplett

30.05.2016, 15:36 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Chemiehandelskonzern Brenntag meldet einen Anteilskauf. Das Unternehmen aus Mülheim an der Ruhr kauft die noch bei Dritten verbliebenen Anteile an der chinesischen Zhong Yung (International) Chemical Ltd., an der man mit 51 Prozent bereits jetzt die Mehrheit hält. Finanzielle Details werden nicht genannt. „Zhong Yung hat eine starke Präsenz in China mit modern ausgestatteten Vertriebsanlagen in Peking, Tianjin, Shanghai und Guangzhou“, so Brenntag am Montag.

Die Brenntag Aktie notiert am Nachmittag bei 48,365 Euro mit 0,1 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: Brenntag

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Brenntag-Aktie