Agrarius rutscht in die roten Zahlen


24.05.2016 17:42 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Agrarius hat am Dienstag endgültige Zahlen für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Die bereits vorläufig gemeldeten Daten wurden bestätigt. Unter anderem weist der Agrarkonzern für einen Umsatz von 4,101 Millionen Euro nach zuvor 3,404 Millionen Euro aus. „Angesichts der widrigen Wetterbedingungen sind wir sehr zufrieden, dass sich das Konzern-EBITDA nach wie vor im deutlich positiven Bereich bewegt", sagt Konzernchef Ottmar Lotz. Auf EBITDA-Basis ist das Ergebnis von 0,89 Millionen Euro auf 0,45 Millionen Euro gefallen. Unter dem Strich weisen die Bad Homburger allerdings einen Verlust von 0,32 Millionen Euro aus, 2014 hatte man noch 0,33 Millionen Euro Gewinn erzielt.

Für 2016 peilt Agrarius einen Gewinn auf EBITDA-Basis zwischen 0,45 Millionen Euro und 0,7 Millionen Euro an. Der Umsatz soll zwischen 4,5 Millionen Euro und 4,8 Millionen Euro liegen. „Diese Zahlen sind vor dem Hintergrund der volatilen Preise an den Agrarmärkten und möglicher witterungsbedingter Minder- oder Mehrerträge zu sehen", so Lotz.

Die Agrarius Aktie notiert am Dienstag bei 0,61 Euro mit 1,67 Prozent im Plus.

Daten zum Wertpapier: Agrarius
Ticker-Symbol: AU2
WKN: A2BPL9
ISIN: DE000A2BPL90
Agrarius - jetzt traden auf: flatexflatex - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic



Auf einem Blick - Chart und News: Agrarius


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Agrarius

24.11.2020 - Agrarius: Wetter spielt nicht mit – Rating wird ausgesetzt
11.08.2020 - Agrarius: Aktie wird abgestuft
23.06.2020 - Agrarius: Witterung belastet die Zahlen
10.03.2020 - Agrarius: Neues zur Anleihe
18.12.2019 - AGRARIUS: „Ein großer Hebel für unser Ergebnis“
16.12.2019 - Agrarius will die Profitabilität erhöhen
09.12.2019 - Agrarius kündigt Anleihe an
11.11.2019 - Agrarius zieht die Prognose zurück
09.09.2019 - Agrarius: Steigende Ergebnisse
06.09.2019 - Agrarius: Ernte-Erlöse „bislang unterhalb der Planwerte”
31.07.2019 - Agrarius: Neue Prognose für 2019
13.06.2019 - Agrarius: Erwartungen werden übertroffen
17.04.2019 - Agrarius begibt Wandelanleihe
15.06.2018 - Agrarius: Prognose wird revidiert
17.11.2017 - Agrarius: Gewinnwarnung
11.07.2017 - Agrarius: Anleihen werden gewandelt
21.02.2017 - Agrarius: Ackerlust sorgt für Wachstumsphantasie
15.02.2017 - Agrarius bringt neue Produkte auf den Markt
16.12.2016 - Agrarius platziert Wandelanleihe
02.12.2016 - Agrarius: Prognose erhöht, Wandelanleihe kommt

DGAP-News dieses Unternehmens

13.11.2020 - DGAP-News: AGRARIUS AG: Witterungsbedingte Einbußen auch bei den Sommerkulturen ...
07.08.2020 - DGAP-News: AGRARIUS AG: Ernte der Winterkulturen ...
23.06.2020 - DGAP-News: AGRARIUS AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Jahr ...
10.03.2020 - DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG platziert Anleihe im Volumen von 5,0 Mio. Euro ...
09.12.2019 - DGAP-News: AGRARIUS AG emittiert Unternehmensanleihe mit 5,0 % Zinskupon bei einer Laufzeit von 6 ...
06.12.2019 - DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG emittiert Unternehmensanleihe mit Zinskupon von 5,0 % und einer Laufzeit ...
11.11.2019 - DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG: AGRARIUS AG passt nach Abschluss der Ernte die Prognose für das laufende ...
06.09.2019 - DGAP-News: AGRARIUS AG: Finale Ernteergebnisse der Winterkulturen liegen vor - Großteil der Ware ...
31.07.2019 - DGAP-News: AGRARIUS AG konkretisiert Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftjahr 2019 ...
27.06.2019 - DGAP-Adhoc: AGRARIUS AG schließt Platzierung der Wandelanleihe - 300.000,00 EUR ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.