Tesla Motors Aktie: Neues Kaufsignal – Kursrallye voraus? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Nadezda Murmakova / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Nadezda Murmakova / shutterstock.com.

23.05.2016, 13:50 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Binnen weniger Handelstage hat sich die charttechnische Lage bei der Aktie von Tesla Motors deutlich aufgehellt. Zuvor war die US-Elektroautoaktie von 269,34 Dollar auf 203,66 Dollar gefallen – binnen etwas mehr als eines Monats, wohlgemerkt. Doch an der 204-Dollar-Marke konnte die Tesla Aktie die Abwärtsdynamik aus dem Kurs nehmen, womit nun Chancen bestehen, dass die Abwärtsbewegung der vergangenen Wochen nicht mehr ist als eine starke technische Reaktion auf die vorangegangene Kursrallye von 141,05 Dollar auf 269,34 Dollar. Auch hierfür hatte der sehr schwankungsfreudige US-Wert nur wenige Wochen gebraucht.

Nach der möglichen Bodenbildung um 204 Dollar hat die Tesla Aktie im Freitagshandel an der Wall Street mit dem Anstieg über die Hürdenzone bei 214,87/216,79 Dollar ein wichtiges Kaufsignal generiert. Wir hatten auf die Möglichkeit bereits am Freitag vorbörslich hingewiesen, im Handelsverlauf kam es dann zu einem Anstieg des Tesla Aktienkurses bis auf 220,55 Dollar, der Schlusskurs ist bei 220,28 Dollar mit 2,36 Prozent im Plus notiert. Bleibt der Ausbruch stabil, müsste das bullishere Bild durch weitere Kaufsignale unter anderem am horizontalen Hürdenbereich bei 225,00/226,50 Dollar bestätigt werden. Gelingt dies, könnte die Tesla Aktie Rallyechancen in Richtung diverser Hindernisse in der Zone zwischen 240 Dollar und 270 Dollar haben.

Auf einem Blick - Chart und News: Tesla Motors
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken