Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Blue Cap kauft Neschen-Geschäft


19.05.2016, 11:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Beteiligungsgesellschaft Blue Cap kauft das operative Geschäft der insolventen Neschen-Gruppe. Es sei gelungen, „den wirtschaftlichen Betrieb, die Marke sowie die Filmolux-Betriebstöchter im Rahmen eines Asset Deals herauszulösen“, melden die Münchener am Donnerstag. Angaben zum Kaufpreis macht Blue Cap nicht. Man geht davon aus, dass der Deal bis Ende Juni abgeschlossen werden kann und die Klebstoffsparte so erweitert werden kann. „Neben den positiven Effekten zu unseren bestehenden Unternehmen können wir uns damit in neuen und wachstumsrelevanten Geschäftsfeldern der Klebstoffverarbeitung platzieren“, sagt Hannspeter Schubert, Vorstand der Blue Cap.

Die Blue Cap Aktie notiert am Donnerstagvormittag bei 5,88 Euro mit 3,16 Prozent im Plus. Für den Aktienkurs von Neschen geht es um mehr als 48 Prozent auf 0,20 Euro nach oben.

Auf einem Blick - Chart und News: Blue Cap

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Blue Cap-Aktie