Bilfinger: Zwei Aufsichtsräte werfen vor der Hauptversammlung hin

10.05.2016, 19:04 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bilfinger kommt nicht zur Ruhe. Einen Tag vor der Hauptversammlung meldet das Unternehmen den Rückzug zweier Mitglieder des Aufsichtsrats. So hat John Feldmann Unternehmensangaben zufolge „dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Bilfinger SE am 6. Mai 2016 mitgeteilt, dass er wegen unterschiedlicher Auffassung im Aufsichtsrat zu Strategie und Positionierung von Bilfinger für eine Wiederwahl in der morgigen Hauptversammlung nicht mehr zur Verfügung steht“.

Auch Hans Peter Ring zieht sich zurück und wird sich keiner Wiederwahl stellen – hier seien persönliche Gründe verantwortlich, meldet Bilfinger.

Die Hauptversammlung der Bilfinger Aktionäre findet am Mittwoch im Congress Centrum Rosengarten in Mannheim statt.

Auf einem Blick - Chart und News: Bilfinger SE



Nachrichten und Informationen zur Bilfinger SE-Aktie