Neue Underberg Anleihe 2019/2025

BHP Billiton: Experten berücksichtigen höhere Rohstoffpreise

05.05.2016, 11:28 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von JP Morgan bleiben beim Rating „underweight“ für die Aktien von BHP Billiton. Beim Kursziel für den Bergbauwert gibt es jedoch eine Veränderung. Dieses lag bisher bei 780 Pence. In der aktuellen Studie klettert das BHP-Kursziel auf 800 Pence.

Die Analyse ist Teil einer Branchenstudie. Dabei geht man von höheren Preisen für Eisenerz aus. Die Bewertung der BHP-Aktie ist verglichen mit Rio Tinto aber weiter zu hoch.

Auf Xetra gewinnt das BHP-Papier im Feiertagshandel 1,7 Prozent und notiert bei 10,72 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: BHP Billiton

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.