Apple Aktie: Traumhafte Kursgewinne voraus? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

03.05.2016, 08:16 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Wall Street hat die Apple Aktie in den vergangenen Monaten immer wieder auf Talfahrt geschickt. Mit der Abwärtsbewegung von 112,39 Dollar auf gestern erreichte 92,40 Dollar fiel die Abwärtsbewegung seit Mitte April im Vergleich zu den vorangegangenen Kursverlusten der Apple Aktie sogar noch moderat aus. Dennoch sorgt die Bewegung für große Schlagzeilen, die zum Teil von einer „Überraktion der Wall Street“ künden, zum Teil das Ende der besten Zeit Apples vorhersagen.

Beim Blick auf den Chart der Apple Aktie fällt allerdings auf, dass die beiden starken Abwärtsbewegungen der vergangenen Monate bei 92,00 Dollar und 92,39 Dollar endeten – exakt an dem Niveau also, das auch nun dem US-Titel seit zwei Tagen starke Unterstützung spendet und die Abwärtsbewegung erst einmal aufgehalten hat. Abzuwarten bleibt, ob die Apple Aktie hieraus auch eine Trendwende nach oben zaubern kann. Ein Anstieg über Hindernisse zwischen 94,25/94,72 Dollar und 95,68/97,34 Dollar könnte hierfür erste wichtige Signale setzen und das angeschlagene Vertrauen in die Apple Aktie zumindest etwa reparieren. Zuletzt folgten auf solche Bodenbildungen zweimal massive Kursgewinne. Vorsicht allerdings vor einem stabilen Break unter 92,00/92,40 Dollar – eine solche Entwicklung könnte am Markt als starkes Verkaufssignal gewertet werden und dann angesichts des Marktumfelds extrem negative Folgen haben.

Auf einem Blick - Chart und News: Apple



Nachrichten und Informationen zur Apple-Aktie