TUI: Milliardendeal mit Hotelbeds

28.04.2016 13:11 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Reisekonzern TUI trennt sich von der Hotelbeds Group. Die Anteile werden für 1,2 Milliarden Euro verkauft, Käufer sind der britische Investor Cinven Capital Management sowie das Canada Pension Plan Investment Board. „Der Abschluss der Transaktion, die unter anderem noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung der zuständigen Aufsichtsbehörden steht, wird bis Ende September dieses Jahres erwartet“, kündigt TUI am Donnerstag an. Den Verkaufserlös will man in die Hotel- und Kreuzfahrtaktivitäten investieren, so der Konzern.

Die TUI Aktie notiert am Donnerstag bei 13,07 Euro mit 0,98 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: TUI

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - TUI

15.01.2020 - TUI will in der Sparte Hapag-Lloyd Cruises expandieren
23.12.2019 - TUI verkauft Wolters Reisen
16.12.2019 - TUI: Joussen bleibt bis 2025 Konzernchef
12.12.2019 - TUI: Boeing-Flieger bleibt Belastung
11.12.2019 - TUI: Die Dividenden sinken
05.12.2019 - TUI Aktie: Keine guten Neuigkeiten…
03.12.2019 - TUI Aktie: Wehe, diese Marke hält nicht…
20.11.2019 - TUI Aktie: Keine guten News…
23.10.2019 - TUI Aktie: Sorgen um die Dividende, aber…
22.10.2019 - TUI Aktie: Diese Party scheint beendet!
15.10.2019 - TUI Aktie: Wächst die Neigung, Gewinne mitzunehmen?
14.10.2019 - TUI Aktie: Nochmal so eine Kursparty?
11.10.2019 - TUI Aktie: Ganz wichtige Entwicklungen
07.10.2019 - TUI-Aktie: Hier könnte es ungemütlich werden, aber…
24.09.2019 - TUI: Klares Plus dank Thomas Cook
24.09.2019 - TUI: Nach der Insolvenz des Mitbewerbers
23.09.2019 - TUI-Aktie: Extrem wichtiges Kaufsignal nach der Pleite von Thomas Cook möglich
23.08.2019 - TUI Aktie: Das wird jetzt interessant
13.08.2019 - TUI Group: Boeing-Chaos sorgt für Verlustanstieg
23.07.2019 - TUI Aktie: Dickes Kaufsignal!

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.