Ströer: Ein neuer „Fall Wirecard“? - Unternehmen nennt Vorwürfe „Schweinerei“

Der Kölner Werbekonzern Ströer, im Bild die Zentrale der Gesellschaft, sieht sich Shortseller-Attacken ausgesetzt. Bild und Copyright: Ströer.

Der Kölner Werbekonzern Ströer, im Bild die Zentrale der Gesellschaft, sieht sich Shortseller-Attacken ausgesetzt. Bild und Copyright: Ströer.

21.04.2016 14:31 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Ströer Aktie kommt am Donnerstag heftig unter Druck. Der Grund ist eine Short-Attacke, die von einem extrem negativen Kommentar von „Muddy Waters Research“ des bekannten Shortsellers Carson Block begleitet wird. Im bisherigen Handelsverlauf stürzt die MDAX-notierte Aktie des Kölner Werbekonzern auf bis zu 36,10 Euro ab und notiert am Nachmittag um 39,20/39,40 Euro und verliert mehr als ein Viertel an Wert.

„Unserer Ansicht nach liegen das organische Wachstum, der operative Cash Flow und der freie Cash Flow signifikant unter den von Ströer berichteten Angaben“, heißt es am Donnerstag in einer von Muddy Waters veröffentlichten Mitteilung - hier klicken. In dem Report werden zahlreiche Vorwürfe erhoben, die für Außenstehende auf die Schnelle kaum nachvollziehbar sind. Unter anderem wirft Muddy Waters Verantwortlichen der Gesellschaft Rechtsverstöße und dem Unternehmen Verstöße gegen IFRS-Bilanzrichtlinien vor.

Ströer weist Vorwürfe zurück - „Schweinerei“


Update 15 Uhr: Mittlerweile gibt es eine Stellungnahme von Ströer zu den Vorwürfen. Ein Sprecher des Unternehmens bezeichnet diese gegenüber „Dow Jones Newswires“ als „Schweinerei“. Die Anschuldigungen seien „völlig haltlos“, so der nicht namentlich genannte Sprecher.

Die Vorgänge lassen diverse Parallelen zu einem anderen Fall erscheinen: Wirecard. Das süddeutsche Unternehmen war zuletzt ebenfalls unter die Räder gekommen, nachdem eine unbekannte Researchfirma Namens „Zatarra Research“ aus Übersee ebenfalls eine Reihe von schwerwiegenden, allerdings auf die Schnelle kaum überprüfbaren Vorwürfen geäußert hatte. Begleitet wurde dies von heftigen Short-Attacken. Im Gegensatz hierzu ist Muddy Waters aber alles andere als eine völlig unbekannte Gesellschaft: Die Gesellschaft hatte zuvor unter anderem schon bei dem französischen Unternehmen Casino für einen Kurssturz gesorgt und Bekanntheit durch Reports über chinesische Gesellschaften wie Sino-Forest erlangt.

Auf einem Blick - Chart und News: Ströer SE

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Ströer SE

20.03.2020 - Ströer kassiert Prognose für 2020 trotz Rekordquartal ein
25.02.2020 - Ströer: Keine Sorge um die Prognose
26.11.2019 - Ströer: Kursziel für die Aktie wird erhöht
26.08.2019 - Ströer: Der Grund für das Kursminus
12.08.2019 - Ströer: Viel Zufriedenheit
06.08.2019 - Ströer: Vor den Quartalszahlen
22.03.2019 - Ströer hebt die Dividende an
01.02.2019 - Ströer: Minus 4 Euro
14.01.2019 - Ströer: Gewinne in der Branche unter Druck
10.10.2018 - Ströer: Kaufen nach dem Türkei-Ende
29.08.2018 - Ströer: Neues Rating sorgt für Kursplus
13.08.2018 - Ströer: Was plant Google?
10.08.2018 - Ströer: Fast 40 Prozent
09.08.2018 - Ströer: Kursziel wird angepasst
09.08.2018 - Ströer: Neues vom Kursziel
22.05.2018 - Ströer: Kein Grund zur Sorge
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus - Analystenstimme
15.02.2018 - Ströer: Unterschiedliche Sichtweisen
31.01.2018 - Ströer: Klares Kaufvotum
29.01.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus

DGAP-News dieses Unternehmens

19.03.2020 - DGAP-Adhoc: Ströer SE & Co. KGaA: Ströer ist nach exzellentem 1. Quartal 2020 optimal auf die ...
22.03.2019 - DGAP-Adhoc: Ströer SE & Co. KGaA: Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Dividende von 2,00 EUR ...
10.11.2017 - DGAP-News: Ströer SE & Co. KGaA: Ströer setzt Erfolgskurs im dritten Quartal fort und ...
10.08.2017 - DGAP-News: Ströer SE & Co. KGaA: Ströer steigert im ersten Halbjahr Umsatz und Operational ...
27.06.2017 - Ströer SE & Co. KGaA: Größte digitale Medienmarke: Offizieller Startschuss für ...
14.06.2017 - DGAP-News: Ströer: Hauptversammlung stimmt nach sehr erfolgreichem Geschäftsjahr 2016 einer ...
11.05.2017 - DGAP-News: Ströer SE & Co. KGaA: Ströer startet sehr gut in das Geschäftsjahr 2017 und ...
27.03.2017 - DGAP-News: Ströer SE & Co. KGaA: Rekordergebnis 2016 und sehr guter Jahresstart 2017: Ströer ...
22.02.2017 - DGAP-News: Ströer SE & Co. KGaA: Ströer setzt erfolgreichen Wachstumskurs in 2016 fort und ...
22.12.2016 - DGAP-News: Ströer SE & Co. KGaA: Ströer setzt Konsortialkreditlinie neu auf, verbessert ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.