XING: Zukauf in der Schweiz

14.04.2016, 12:34 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Internetportalbetreiber XING übernimmt die Schweizer BuddyBroker AG und ihr Produkt eqipia für einen Preis von 3,2 Millionen Schweizer Franken. Zum Kaufpreis können erfolgsabhängig noch bis zu 4,8 Millionen Schweizer Franken an weiteren Zahlungen hinzu kommen, teilen die Hamburger mit. „eqipia ist das führende intelligente und automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der Schweiz“, heißt es von XING zur Übernahme. Das Programm soll Unternehmen die Suche nach Mitarbeitern vereinfachen und dabei zu Einsparungen verhelfen.

Die TecDAX-notierte XING Aktie liegt am Donnerstag bei 170,15 Euro mit 0,93 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: New Work



Nachrichten und Informationen zur New Work-Aktie