CTS Eventim: Übertriebene Ängste


07.04.2016 11:01 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Commerzbank bleiben bei ihrer Kaufempfehlung für die Aktie des Ticketing-Dienstleisters CTS Eventim. Die Experten glauben, dass Ängste der Börse vor den Auswirkungen von Terrorängsten und gedämpften Ticketverkäufen für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro übertrieben seien. Diese haben dazu geführt, dass die Aktie sich schlechter als der MDAX entwickelt habe. Diese Schwäche sei eine Kaufgelegenheit, so die Commerzbank.

Der gebremste Kartenverkauf für die Olympischen Spiele habe nach Ansicht der Experten auf die CTS-Zahlen keine Auswirkungen, da der Konzern für das Projekt eine Garantiesumme erhalte. Der Konzern habe trotz der Terroranschläge zudem einen guten Jahresstart gemeldet, während das Unternehmen in Belgien und Frankreich nur geringfügig aktiv sei.

Die Commerzbank erwartet für die CTS Aktie einen Anstieg auf 44 Euro, am Donnerstagvormittag notiert das Papier bei 29,975 Euro mit 2,25 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: CTS Eventim

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - CTS Eventim

16.07.2020 - CTS Eventim beteiligt sich an „Mamma Mia! The Party”
19.06.2020 - CTS Eventim: Innovative Ideen
16.06.2020 - CTS Eventim hofft auf baldige Erholung
22.05.2020 - CTS Eventim: Keine existenzielle Bedrohung
20.05.2020 - CTS Eventim: „Profitieren von der guten Liquiditätsausstattung”
06.05.2020 - CTS Eventim: Keine Ausschüttung an die Aktionäre
06.04.2020 - CTS Eventim kann lange Durststrecke überstehen
03.04.2020 - CTS Eventim rechnet mit deutlichem Rückgang
20.03.2020 - CTS Eventim: Kurs liegt über Kursziel
17.03.2020 - CTS Eventim holt zooplus-Manager als Bischoff-Nachfolger
13.03.2020 - CTS Eventim: Mittelfristige Perspektiven intakt
11.03.2020 - CTS Eventim: Eine vernünftige Prognose ist nicht möglich
25.02.2020 - CTS Eventim: Im Abwärtsmodus
24.01.2020 - CTS Eventim: Übernahme in der Schweiz
16.01.2020 - CTS Eventim und Telefónica Deutschland vereinbaren Kooperation
19.12.2019 - CTS Eventim und Kapsch TrafficCom wollen 560 Millionen Euro vom Bund - PKW-Maut
03.12.2019 - CTS Eventim übernimmt Barracuda Music aus Österreich
05.11.2019 - CTS Eventim: Umsatz und Gewinn steigen
01.11.2019 - CTS Eventim und Fnac Darty formen strategische Allianz
01.10.2019 - CTS Eventim: Übernahme in Russland

DGAP-News dieses Unternehmens

31.07.2020 - DGAP-News: CTS EVENTIM sichert inmitten von Österreichs Bankenskandal Erfolgskurs von ...
16.07.2020 - CTS EVENTIM und Björn Ulvaeus bündeln Kräfte für Show und Dinner-Event Mamma Mia! The ...
15.07.2020 - DGAP-Adhoc: CTS Eventim AG & Co. KGaA: Österreichische Tochtergesellschaft der CTS EVENTIM AG ...
20.05.2020 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM veröffentlicht Ergebnisse zum 1. Quartal ...
06.05.2020 - DGAP-Adhoc: CTS Eventim AG & Co. KGaA: Veränderung des Gewinnverwendungsvorschlags an die ...
08.04.2020 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM begrüßt Beschluss der Bundesregierung zur ...
03.04.2020 - DGAP-Adhoc: CTS Eventim AG & Co. KGaA: Prognose für das Geschäftsjahr 2020 aufgrund ...
24.03.2020 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: Verschiebung der für den 12. Mai 2020 geplanten ...
17.03.2020 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CFO Volker Bischoff verlässt Vorstand der CTS EVENTIM AG ...
11.03.2020 - DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: Erneutes Rekordjahr 2019 - CTS EVENTIM steigert Umsatz ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.