RTL: Überzeugende Strategie fehlt

23.03.2016, 16:43 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten des Bankhaus Lampe sprechen eine Verkaufsempfehlung für die Aktien von RTL aus. Das Kursziel sehen die Experten bei 65,00 Euro.

Die Empfehlung ist Teil einer Branchenstudie zu Medienunternehmen aus Deutschland. Mittelfristig werden diese Medien kaum von alternativen Medien ersetzt werden. Auf lange Sicht könnte sich die Situation jedoch ändern. Bei RTL vermissen die Analysten eine überzeugende Digitalstrategie. Die bisherigen Versuche von RTL reichen nicht aus. 2016 wird vermutlich ein weiteres Jahr der Stagnation werden. Den Gewinn je Aktie sehen die Analysten im laufenden Jahr bei 4,90 Euro, die Dividende soll bei 4,00 Euro liegen.

Auf einem Blick - Chart und News: RTL Group





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR