Baywa: Bewertung verhindert Impulse

15.03.2016, 17:16 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Analysten von Hauck + Aufhäuser bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Baywa. Das Kursziel liegt wie zuvor bei 31,00 Euro.

Die Zahlen zum vierten Quartal liegen teils über den Erwartungen. Vor allem das EBIT von 83 Millionen Euro überzeugt, die Experten hatten mit 73 Millionen Euro gerechnet. Noch gibt es keinen Ausblick auf 2016, die Experten rechnen jedoch mit einem EBIT von 184 Millionen Euro. Den Gewinn je Aktie sehen sie bei 1,71 Euro, 2017 soll er bei 1,97 Euro liegen. Die Dividendenrendite steht knapp unter 3 Prozent. Da die Bewertung relativ hoch ist, wird die Aktie nicht hochgestuft. Das KGV 2016e beläuft sich auf 18,0.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR