Rhön-Klinikum: Keine Kaufempfehlung mehr

14.03.2016, 18:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten des Bankhaus Lampe sprechen eine Halteempfehlung für die Aktien von Rhön-Klinikum aus. Bisher gab es für den Titel eine Kaufempfehlung. Das Kursziel liegt weiter bei 29,00 Euro.

Der Kurs hat sich dem Kursziel klar angenähert, daher wird die Aktie abgestuft. 2016 soll ein solides Jahr werden, große Impulse dürften jedoch nicht anstehen. Allerdings könnte die Dividendenankündigung im April für eine positive Überraschung sorgen. Die Experten rechnen mit 0,85 Euro je Aktie, der Konsens steht bei 0,77 Euro. Im Vorjahr gab es eine Dividende von 0,80 Euro je Aktie. Für 2016 rechnen die Analysten mit einem Gewinn je Aktie von 1,12 Euro und ebenfalls mit einer Dividende von 0,85 Euro.

Die Aktie von Rhön-Klinikum verliert heute 0,9 Prozent auf 27,21 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Rhön-Klinikum ST

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR