4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Katjes International

Katjes: Anleihe verlässt den Entry Standard


11.03.2016 17:12 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Heimat der Anleihe von Katjes International ist künftig die Börse in Düsseldorf. Dort wird das Papier seit heute im allgemeinen Freiverkehr gehandelt. Die Einbeziehung in den Entry Standard in Frankfurt hat man zum 22. April fristgemäß gekündigt. Gründe für den Wechsel werden nicht genannt.

Man geht jedoch davon aus, dass die Anleihe künftig soll in Düsseldorf als auch in Frankfurt gehandelt werden kann.

Die Anleihe von Katjes ist mit 5,5 Prozent verzinst und läuft bis Mai 2020.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Katjes International

13.08.2020 - Katjes: Ergebnis legt deutlich zu
04.05.2020 - Katjes übernimmt Geschäft der Kids-Marke Bübchen
29.03.2020 - Katjes: Marge steigt an
21.11.2019 - Katjes International setzt auf Fruchtgummis von der Insel
28.08.2019 - Katjes International: Einstieg in Großbritannien
12.04.2019 - Katjes International: Geld fließt an Investoren
08.04.2019 - Katjes International: Anleihe wird aufgestockt
08.04.2019 - Katjes International: Vorzeitiges Ende
03.04.2019 - Katjes International: Neue Finanzierungsrunde
27.03.2019 - Katjes International: Deutlicher Gewinnsprung
18.03.2019 - Katjes: Neue Anleihe? Konzern auf Roadshow
27.02.2019 - Katjes International: Klares Umsatzplus
27.12.2018 - Katjes verkauft Schokoladen-Aktien
29.08.2018 - Katjes: Bewegung in Frankreich
18.04.2018 - Katjes International: Starke Ergebnisentwicklung
08.08.2017 - Katjes setzt auf Porridge
06.07.2017 - Katjes: Akquisition in Italien
09.06.2017 - Katjes International setzt auf Haselnussschnitten und Mozartkugeln
08.06.2017 - Katjes: Deutliches Plus beim operativen Gewinn
16.05.2017 - Katjes: Rascher Erfolg

DGAP-News dieses Unternehmens

14.08.2020 - DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Aareal Bank veräußert 30 Prozent an IT-Tochter Aareon an Advent ...
14.08.2020 - DGAP-News: Aareal Bank veräußert 30 Prozent an ihrer IT-Tochtergesellschaft Aareon an Advent ...
14.08.2020 - DGAP-News: Therma Bright Schließt Die Due-Diligence-Prüfung des COVID-19-Speichelschnelltests ...
14.08.2020 - Helvetica Property: Erfolgreiche Übernahme einer Pharma Logistik-Spezialimmobilie durch Helvetica ...
14.08.2020 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de mit starken Finanzzahlen im zweiten Quartal; Finanzierung für ...
14.08.2020 - DGAP-News: Klöckner & Co SE mit positivem operativen Ergebnis vor wesentlichen Sondereffekten ...
14.08.2020 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA legt finale Zahlen für das Geschäftsjahr 2019/2020 ...
14.08.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG mit sehr hoher Wachstumsdynamik im ersten Halbjahr 2020 - Prognose ...
14.08.2020 - DGAP-News: Hapag-Lloyd mit gutem Halbjahresergebnis, aber Unsicherheiten aufgrund der COVID-19 ...
14.08.2020 - DGAP-News: SMT Scharf AG: Geschäft im ersten Halbjahr 2020 durch Corona weiterhin erheblich ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.