Wirecard Aktie: Starke Unterstützungen – FT Alphaville depubliziert offenbar Zatarra-Bericht

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

09.03.2016 08:55 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Gestern wurde die Wirecard Aktie durch eine neuerliche Veröffentlichung der unbekannten Autoren unter dem Pseudonym Zatarra Research wieder unter Druck gebracht. Die Auswirkungen waren diesmal aber bei Weitem nicht so heftig wie bei der ersten Veröffentlichung - wir berichteten. Die Wirecard Aktie verlor auf Schlusskursbasis „nur“ 6,34 Prozent auf 34,85 Euro, das Tagestief wurde bei 34,21 Euro

Ein Grund hierfür: Im Gegensatz zur ersten Publikation hatte der Blog „FT Alphaville“ der Financial Times diese Veröffentlichung nicht aufgegriffen. Auch die zweite Veröffentlichung wurde von Wirecard scharf zurückgewiesen. Interessant: Mittlerweile scheint der erste Zatarra-Beitrag auf „FT Alphaville“ depubliziert worden zu sein. Über die Suchfunktion ist dieser nicht mehr auffindbar, auch die „House of Wirecard Series“ Übersicht des Blogs führt den Artikel nicht mehr auf. Der FT-Autor Dan McCrum begleitet Wirecard zwar schon längere Zeit enorm kritisch, trotzdem hatte die völlig unkritische Berücksichtigung des unter ominösen Umständen publizierten Zatarra-Berichts auf dem Blog des renommierten Medienhauses für Erstaunen gesorgt.

Dennoch waren die Kursverluste gestern bemerkenswert. Charttechnisch musste die Aktie erneut eine erste starke und breite Unterstützungsmarke bei 33,38/34,51 Euro testen, von hier scheint das Papier aber nach oben abzuprallen. Aktuelle Indikationen liegen bei 35,26/35,46 Euro auf der Handelsplattform Lang + Schwarz. Neue Wirecard News sind nicht zu sehen, nachdem jüngst einige Analysten ihre positiven Stimmen zur Wirecard Aktie bestätigten. Zusammen mit 33,38/34,51 Euro bildet der Bereich 31,88/32,25 Euro eine starke charttechnische Unterstützungsmarke für den TecDAX-notierten Titel.

Daten zum Wertpapier: Wirecard
Zum Aktien-Snapshot - Wirecard: hier klicken!
Ticker-Symbol: WDI
WKN: 747206
ISIN: DE0007472060
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.

4investors-News - Wirecard

29.04.2021 - Wirecard: Der nächste Verkauf
16.04.2021 - Wirecard: Ausverkauf geht weiter
24.03.2021 - Aktien: Lufthansa, Shop Apotheke Europe, Software AG, TeamViewer, Wirecard & Co: Aktuelle Shortseller-Positionen
18.03.2021 - Aktien: Global Fashion Group, LPKF Laser, Telefonica Deutschland, Wirecard & Co: Die Shortseller-News
15.03.2021 - Wirecard: Gläubiger-Versammlung geplatzt
26.02.2021 - Wirecard: News für die Gläubiger
29.01.2021 - Wirecard: Die nächste BaFin-Personalie
29.01.2021 - Wirecard: Bafin-Chef geht
28.01.2021 - Wirecard-Skandal: BaFin zeigt eigenen Mitarbeiter an - wegen Insiderhandel!
07.01.2021 - Wirecard: Ein weiterer Abschied
17.12.2020 - Wirecard: Südafrika-Tochter geht an Adumo
17.11.2020 - Wirecard Aktie wird langsam zur leeren Hülle: Ausverkauf der Kernsparte an Santander
23.10.2020 - Wirecard mit News: Wieder einmal Vorsicht bei der Aktie!
19.10.2020 - Wirecard: Investor für Wirecard Retail Services gefunden
01.10.2020 - Wirecard: Neues aus Amerika
01.10.2020 - Wirecard: Nächstes Insolvenzverfahren - Kaufinteresse für Tochtergesellschaft
29.09.2020 - Wirecard: Ein alter Verdacht sorgt für „Besuch” der Behörden
28.09.2020 - Wirecard-Tochter wird verkauft - immer noch 100 Millionen Euro Börsenwert
09.09.2020 - Wirecard Aktie: So schnell kann es gehen
08.09.2020 - Wirecard an der Börse weiter 128 Millionen Euro wert - News von Jaffé

DGAP-News dieses Unternehmens

27.08.2020 - Anleger-Research: Wirecard Update: Jetzt wird es brenzlig! Immer neue Details erschüttern die ...
25.08.2020 - DGAP-News: Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Wirecard ...
19.08.2020 - Wirecard der Jahrhundert ...
11.08.2020 - Immer wenn man denkt, es gibt nichts Neues mehr, erschüttern weitere Details die ...
23.07.2020 - Wirecard Update: Das hat Zeug zum ultimativen ...
30.06.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Kündigung Anstellungsvertrag Dr. Markus Braun ...
27.06.2020 - DGAP-News: Die Wirecard AG informiert Kunden und Partner zum laufenden ...
25.06.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Antrag auf Eröffnung eines ...
25.06.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Unternehmensstatement zum ...
22.06.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Stellungnahme des Vorstands zur aktuellen Lage des ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.