Andritz: Auftragseingang klar über den Erwartungen

04.03.2016, 14:43 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Hauck + Aufhäuser bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Andritz. Das Kursziel liegt weiter bei 57,00 Euro.

Die Zahlen zum vierten Quartal kommen gut an, vor allem der Auftragseingang gefällt. Dieser steigt um 48 Prozent auf 2,25 Milliarden Euro an. Die Experten hatten mit 1,97 Milliarden Euro gerechnet. Der Umsatz erhöht sich um 5,5 Prozent auf 1,79 Milliarden Euro. Der Konsens stand bei 1,63 Milliarden Euro. Dennoch zögern die Analysten, ihre Schätzungen für 2016 zu erhöhen, da man schon zuvor mit klaren Verbesserungen gerechnet hatte. Für 2016 erwarten die Analysten einen Gewinn je Aktie von 3,22 Euro, der 2017 auf 3,50 Euro zulegen soll. Die Dividendenrendite steht um die 4 Prozent.

Die Aktie von Andritz gewinnt am Nachmittag 5,5 Prozent auf 47,32 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Andritz